Hier kann sich jeder mal rein/ran hängen.
Jeder Neueintrag ist gern gesehen und im Bedarfsfall bin ich auch gerne bereit zu antworten. Gruß Maddin

Es sind insgesamt 110 Einträge vorhanden.
Im Durchschnitt wurde die Seite mit Sehr gut bewertet.

Jetzt ins Gästebuch eintragen
Name* : 
Mail  :  Ist nur dem Admin sichtbar.
Homepage  : 
Bewertung  :  Bitte bewerten Sie meine Seite.
AntiSpam  :  Anti Spam= Antispam Code
Kommentar* : 
     

    Home    Nächste Seite

jules Homepage 25.11.2012 - 22:12Uhr
Hallo Maddin,
ich habe es auch letzte Woche einen Camping für 700 Euro erstanden.Leider sind einige Teile nicht mehr original, wie das Armanturenbrett, Lenksäule und Lenkrad.Die Sitze und Rückbank ist der Horror, aber ich freue mich schon drauf demnächst loszulegen und kann Deine Restauration gut nachfühlen.Du bist aber auch wirklich sehr mutig beigegangen und alles zerlegt.Hut ab!Tolle Homepage!!!Bin schier begeistert ;-)Gruß Jules
P.S.: ich freue mich auch über Originalteileangebote ;-)


jules hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Peter 21.10.2012 - 20:42Uhr
Ich habe einen Camping im guten Zustand erworben mit einem neuen Schiebefaltdach im demontierten Zustand. Es fehlen jedoch alle Leisten an der Karrosserie. Ich benötige einige Fotos mit Detailen von diesen Leisten (Holz und Alu)besser wären Adressen wo ich so etwas bekommen kann.
Danke !

*.*INDI*.* Homepage 03.10.2012 - 20:39Uhr
hi, feine seite hast du da ...!

ich suche so ein wagen in schwarz / weiss ...

kannst du mir da weiter helfen ...???

bis balle mal *.*INDI*.*

p.s. ich komme aus schönebeck/elbe, und seit 20jahre in hannover ;O)


*.*INDI*.* hat die Seite mit Gut bewertet.

Thomas 01.09.2012 - 09:24Uhr
Hallo Maddin, habe dieses Jahr ein 311er Coupe Bj.63 als Projekt begonnen der steht jetzt beim Klemptner. Nach der \"Scheidung\" wollen wir jetzt einen Unfall beheben und benötigen Karosseriemaße, kannst du mir da weiterhelfen?

Alex Homepage 15.07.2012 - 07:26Uhr
Ds sind noch Autos gewesen!

Alex hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Antec 28.05.2012 - 10:07Uhr
Kurzer Hinweis: es heißt "geschaltet", nicht "geschalten". Danke.
Kommentar:
Danke für den Hinweis :-)

Roberto 10.02.2012 - 19:34Uhr
Super Camper - ich freu mich schon auf die neue Camper Saison.

Roberto hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Christian 28.01.2012 - 16:53Uhr
Was für ein tolles Auto - ich liebe es !!
bis bald Chris

wahrs 13.12.2011 - 16:51Uhr
Tolle Auto - Klasse Wagen !!!

wahrs hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Helmut Homepage 12.12.2011 - 17:57Uhr
sehr schöne seite,ich habe mir auch gerade einen Wartburg 311 Camping gekauft den ich noch herrichten muß.einen Trabant P50 habe ich mir bereits hergerichtet.Bilder meiner Fahrzeuge findet Ihr auf meiner Homepage.
viele grüße von Helmut


Helmut hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Helmut Hansen Homepage 10.12.2011 - 11:21Uhr
Hallo,super seite habt Ihr da.Ich habe mir vor kurzen einen Wartburg 311 Camping gekauft,und werde euere Homepage wohl noch öfter besuchen,ein kontakt bei technischen fragen währe nicht schlecht.Ich suche noch ein Reperaturbuch für das Auto. Zweitaktgrüße sendet Helmut

Helmut Hansen hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Robert 22.09.2011 - 08:10Uhr
Ich liebe dieses Auto - das hat Stil !!!

Robert hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Maria 20.08.2011 - 14:40Uhr
Ein Klasse Auto - mein Vater hatte einmal so einen Wartburg Camper, wir hatten viel Spaß damit.

Maria hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Anja 23.05.2011 - 11:21Uhr
Was für ein wunderbares Auto! Ich durfte einen Camping auch mal fahren, Jahre her ... leider wurde er uns nach der Restaurierung geklaut und zu Klump gefahren. Könnte heute noch heulen deswegen.

Daumendrück für alle, die so ein Schätzchen besitzen und weiter bewahren.


Anja hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Daniel 03.12.2010 - 21:00Uhr
Sehr gute Arbeit! Perfektere Resteration und realere Beschreibungen kann man wahrscheinlich nicht besser machen ! Super Internetseite und
weiterhelfende Links! Eines der wunderschönsten Autos und Kfz Handwerkskunst.
Es war ein entspannender Abend.(Im Herzen ein ähnlicher Automobilmechaniker)


Daniel hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Sebastian 13.09.2010 - 11:54Uhr
Habe mir vom Studium in Weimar einen 311 Camping in den Westen mitgebracht. Habe nur geschafft TÜV zu machen und bin ihn eben gefahren - bis nach Frankreich zum Campen. Aber leider hat es immer an der Zeit gefehlt, ihn wieder aufzumöbeln. Jetzt schläft er in einer Halle im Schwarzwald. Ich hoffe jetzt sehr auf meinen 9-jährigen Sohn...

Sebastian hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Daniel von Kanel 26.08.2010 - 17:55Uhr
Vielen Dank fuer die schoenen Seiten. Ich bin durch Zufall (link bei Spur Null) an Ihre Seite gekommen.
Viele Gruesse aus Kanada,
Daniel von Kanel


Daniel von Kanel hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Peters Homepage 05.08.2010 - 11:07Uhr
Schönes Auto, schöne Inhalte und Seite im Allgemeinen. Wenn der Tag wird kommen, wenn ich auch der Besitzer eines solchen Babys werde??

Peters hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Marion Homepage 29.03.2010 - 22:01Uhr
Es gibt doch nichts geilers als ein schönes Auto. Ich habe auch ein Baby, welches ich gerade aufmotze und verschönere.

peiffer paul 20.03.2010 - 15:33Uhr
Ein schönes Auto haben sie da,ein Genuss die Seite zu lesen.
Bin dabei meinen 2ten Trabant aufzubauen er ist bj 80 und nur ein Teil fehlt an ihm,nur das der Rost sehr zugeschlagen hat aber noch zu richten.
Zur Zeit ist er papyrusweiss lackiert aber das soll nicht so bleiben,hab noch viel zu tun daran.
Gruss PPeiffer

Matthias Homepage 03.03.2010 - 20:57Uhr
Respekt! Ein wunderschöner 311 Camping ist das geworden. Die Aufarbeitung ist ja gründlichst erfolgt und man nur viel viel Freude mit dem Warti wünschen. Wäre schon ein Traum den man sich vielleicht auch nochmal erfüllen sollte...

Gruß Matthias


Matthias hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Birgit Skof Homepage 01.03.2010 - 12:50Uhr
Wow super. Da kann man nur gratulieren. ich bin sehr beeindruckt.

Helge 10.02.2010 - 10:57Uhr
Bin stark beeindruckt und voller Hochachtung über die lückenlose doku des Fahrzeug wieder Aufbau.Habe selber einen 311camping,dessen Restauration am Sa.13.02.nun endlich beginnt.

Martin Smeets 25.01.2010 - 17:42Uhr
Ich bin sehr beeindruckt von der Grundlichkeit und den Kenntnissen womit Sie die Restauration durchgeführt haben. Das wird schon keiner besser können. Einmal gut und gründlich gemacht, da hat man ja viele Jahren seinen Spass dran. Meine Hochachtung.

Martin Smeets hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Rainer 25.02.2009 - 23:17Uhr
super gemacht,habe auch einen 312camping seit 2008 fertig,bin gerade an einem 311 coupe,mach weiter,gut daß es doch noch menschen gibt,die die arbeit unserer großväter so hoch würdigen

Rainer hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

cees 08.02.2009 - 17:28Uhr
Respekt ! Welch eineWunderschöne Wagen ! Da kann man stolz auf Sichselber sein und es ist gut das ein so schönes Stück DDR Geschichte weiter lebt.
Grüße von ein NL Trabifahrer


cees hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Mandy 19.12.2008 - 18:14Uhr
Es fehlen mir die Worte, das hast du sehr sehr gut gemacht. :o) Mach weiter so. MfG Mandy

Mandy hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Dieter Homepage 08.12.2008 - 16:39Uhr
alen interessierten Campingaufbauern möchte ich mit meinen Bildern zeigen, das man aus "Schrott" durchaus was brauchbares machen kann wenn der Zeitfaktor nur eine untergeordnete Rolle spielt. Auf unserer Clubinternetseite www.mc-roland-nordhausen.de findet Ihr unter dem Link "Fahrzeuge" einige Bilder meiner Restauration. Außerdem habe ich auf der Grundlage des "Deutschen Straßenverkehr" eine Aufstellung von in der DDR gebauten sowie importierten Fahrzeuge zu erstellen.
Also, reinschauen.


Dieter hat die Seite mit Gut bewertet.

Kommentar:
Hallo Dieter, meine Herren Du hast ja ganz schön was zu tun gehabt bei der Basis - "Hut ab" dass Du das durchgestanden hast. Für die Komplettierung drücke ich fest die Daumen. Gruß Maddin

doris Homepage 03.12.2008 - 09:38Uhr
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.



doris hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Marco 15.11.2008 - 12:02Uhr
Ich bin begeistert von dieser detailreichen,interessanten und verständlich erklärten Internetseite.Eigentlich wollte ich nur etwas im Netz umherstöbern bin aber doch dann tatsächlich 2 Stunden auf deiner Seite hängengeblieben da das Auto doch viele Erinnerungen lebendig werden läßt.Als ehemaliges DDR-Kind habe ich schon damals dieses Auto auf unserem Plattenbau-Innenhof bewundert.Besonders das Heck mit seinen gelben Sonnenschutzfenstern ist in Erinnerung geblieben.Und wer weiß,vielleicht finde ich mich bei Gelegenheit ja selber mal in so in einem Auto wieder, aber dieses mal schaue ich dann von innen nach draußen :-)
Weiter so in deinem Schaffen und viel Glück dabei.Respekt vor deiner Arbeit,damit ist auch der Internetauftritt gemeint!
P.S. Kennst du eine Seite,ähnlich deiner,wo andere Ostblockautos, Wolga,Sapperosch etc.,beschrieben,gehandelt,restauriert werden?


Marco hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Hallo Marco, danke für die lobenden Worte. Leider kenne ich keine weiteren Ostblockseiten, die ähnlich umfangreich von einer Restauration berichten. Gruß Maddin

Groschke und Debek ,Jörg 05.11.2008 - 18:39Uhr
Wir haben uns auch einen Wartburg 311 Camping (Blau)Baujahr 1964
angeschafft wir sind begeistert von ihrer Internetseite, Restauration und Tipps.Wir werden Sie noch oft besuchen einfach nur toll.
Es grüßt aus Berlin Jörg und ATZE(Jörg)

ce13 04.10.2008 - 14:59Uhr
Respekt für die übersichtliche und detailierte Seite, welche perfekt mit Photos ergänzt wurde. Da ich selber an einem W 311 mit Faltdach Bj 57 arbeite, weiß ich wieviel Zeit, Mühe und Arbeit in deinem Camping stecken. Deine Seite insperiert mich immer wieder, trotz eklatanter Zeitnot an meinem "Burger" weiterzumachen. Mach Du auch weiter so.
Lg aus Anklam.
Christian


ce13 hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Viel Erfolg bei Deinem seltenen Wartburg und ich werde mich bemühen meine Seite weiterhin attraktiv zu erweitern. Gruß Maddin

Klaus Meyer 10.09.2008 - 00:52Uhr
Fast zur selben Zeit hab ich meine Wartburg Limousine 311 restauriert. Genau wie Du, alles runter, aber mit mehr Handarbeit. Z.B. Rahmen und Unterboden mit Bohrmaschine und eingespannter Drahtbürste entrostet. Die Restauration in einer angemieteten ungeheizten Garage von 2002 bis 2008. Seit 06.06.08 ist der Wartburg zugelassen. Erste Fahrten zum Wartburgtreffen Dresden und zur OMMMA hat er mitgemacht. Mir gefällt Deine Dokumentation der Restauration sehr gut. Ich habe auch alle Phasen fotografiert. Nun wollte ich das auch einmal dokumentieren. Leider wieß ich nicht wie ? Hast du dazu ein spezielles Programm? Für einen Tip wäre ich Dir dankbar. Freundliche Grüße von W311Klaus im Wartburgclub Berlin Brandenburg

Matthias B. Homepage 22.08.2008 - 20:07Uhr
Eine Tolle Arbeit hast du da geleistet!!!!!
Hut ab!
Ich habe mir auch vor kurzem einen 311 Campig gekauft, und werde ihn auch komplett Restaurieren. Da habe ich aber noch sehr viel zu tun.


Matthias B. hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

SLF-HT300 23.03.2008 - 10:16Uhr
alter Schwede, das hast du aber Zeit und Geld gelassen. Naja für so ein Ergebnis, denke ich, hat es sich gelohnt.
Weiter so.


SLF-HT300 hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

York 16.02.2008 - 16:04Uhr
Hallo Maddin,
Ich habe mich sehr gefreut, als ich zum ersten mal auf Ihrer Seite war. Da ich viele gute Tipps gefunden habe die mir bei der Restaurierung meines noch giftgrün-silbernen (ziemliches Augengift) 311er Camping von 57 mit Ersatzkarosse. und 1000er Fahrwerk aus den 70ern und dem gleichzeitigen Umbau auf 312 (wegen den besseren Fahreigenschaften) in Antrazit-weiß sehr helfen werden (vor allem die RAL-Nummer und die Zierleistenmaße). Sicherlich ist mein Warti dann nicht mehr original aber da er das durch die Ersatzkarosse und der späteren Umlackierung von blau auf giftgrün mit silberner "umgefallener Eins" sowieso nicht mehr ist und für mich hauptsächlich Funktion und Schönheit zählen, bekommt er von mir ein 312er Fahrwerk, natürlich 12 Volt und die, wie ich finde schönste Lackierung des Camping: antrazit-weiß, denn Schwarz in Verbindung mit Chrom wirkt gut, der Camping mit weißer Eins am allerbesten! Nur das Problem, wo ich die jetzt fehlenden Aluleisten herkriege ist noch nicht geklärt.
Also, ich find´s klasse, dass es Warti-Fans gibt, die ihre Tricks "offenbaren" denn, auch wenn mein Vater in seiner Jugend schon einmal einen 311 Camping restauriert hat, man lernt nie aus, und ich hab ihn zwar schon zerlegt, bin aber mit meinen 13 Jahren zwar ein riesen Wartburg 311 bzw. 312 und vor allem Camping-Fan muss und werde darüber bzw. dabei noch sehr viel lernen!

Gruß York


York hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Man kann nicht früh genug anfangen York :-)
Darum freut es mich, dass Du in jungen Jahren schon Gefallen am Wartburg findest.
Ich wünsche Dir viel Erfolg weiterhin bei Deinem Projekt und ich gebe mein bestes meine kleine Seite weiter informativ auszubauen.

Gruß Maddin

steffen 10.02.2008 - 21:58Uhr
was soll ich denn da noch sagen, was nicht schon gesagt wurde..du bist ab sofort mein persönlicher held..
wie einer meiner vorgänger bin ich aus auch aus dem "westen" und interessiere mich in jeglicher hinsicht für die ehem. ddr. und deren produkte.
naja, etwas zu weit in den osten gerutscht, fing meine autolaufbahn mit einem lada-nova-kombi an und bin nun fest entschlossen diesen zu verkaufen und mich auf die suche nach einer camping version des wartburgs zu machen.
leider habe ich vom auto ansich nicht sehr viel ahnung, keine bastelecke und keine zeit um mich so ausgiebig damit zu beschäftigen...schade...aber vielleicht finde ich ja einen erschwinglichen und fahrbereiten 311er.
ich freue riesig für dich und deinen gefährten..viel spaß und ne schöne zeit wünsch ich..grüße aus oldenburg
ps..vielleicht haste ja ein paar stichhaltige tips zum kauf


steffen hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Hallo Steffen,
wenn Du die von mir beschriebenen Bereiche bei der Karosserie beachtest, hast Du schon einmal die wichtigsten Stellen im Blickfeld. Wenn Du dann noch auf die Punkte wie KFZ-Brief achtest und auch auf die Originalität von Karosserie, Fahrwerk, Motor etc.... dann bist Du auch schon weit. Im Bedarfsfall kann ich vielleicht sogar bei einem Auto in der Nähe zum Besichtigungstermin mit erscheinen. Ansonsten helfe ich gerne mit Rat.

Gruß Maddin

Denis Homepage 03.01.2008 - 15:04Uhr
Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008 wünsche ich auf diesem Wege!

Gerhard 30.12.2007 - 19:07Uhr
Hallo maddin
Ich habe meinen Wartburg 311 Limo gerade komplett auseinander gebaut,ich hoffe er sieht irgendwann wieder genauso schön aus wie dein Wartburg.Ich habe sonst an motorrädern geschraubt.Das ist für mich eine neue Herausforderung.Ich wünsche allen schraubern ein guten rutsch und ein gutes neues schrauberjahr


Gerhard hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Hallo Gerhard, dann wünsche ich auch Dir für das neue Jahr Schaffenskraft und Gesundheit, dass Deine Limo auch bald wieder im neuen / alten Glanz steht. Gruß Maddin

wartburgdan 29.12.2007 - 01:06Uhr
Kompliment für die schön gemachte Seite und natürlich für den wunderschönen Camping!!!

wartburgdan hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Matthias 15.12.2007 - 13:40Uhr
Hallo!
Ihre Seite gefällt mir sehr gut! Da haben sie ein wunderschönes Fahrzeug wieder auf die Beine gestellt, der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Selbst die kleinsten Details haben sie nicht übersehen, mein Respekt vor ihrer Arbeit!
Obwohl ich eigentlich aus dem "Westen" komme, habe ich mich schon immer sehr für die Autos aus der DDR interessiert, dabei insbesondere für den Wartburg 311/312 und den Barkas B 1000 (bei dem mich auch die Formgebung stets begeistert hat). Schon als Kind war ich vom Wartburg begeistert. Es war so um 1959, dass sich mein Onkel (er wohnte in Potsdam) einen Wartburg in de-luxe Ausführung kaufte. Ich war damals zwar erst 8 Jahre alt, aber der Wartburg hatte es mir irgendwie angetan. Auch mein Vater erkannte damals an, dass der Wartburg noch echte deutsche Qualitätsarbeit war. Mich hat auch später immer wieder die Vielfalt beim Wartburg 311 beeindruckt. Besonders schön fand ich stets den Camping, das Coupè und den Wartburg 313 Sport. Aber auch alle anderen Ausführungen zeugen von der Liebe zum Detail und der Sorgfalt, die den Eisenacher Automobilbauern innewohnte. Ich denke, dass die Karosserievielfalt und auch die unterschiedlichen Ausführungen der Zweifarblackierungen dieses Auto einmalig machen. Ich kann mich nur wiederholen: Der Wartburg 311 ist für mich eines der schönsten deutschen Autos!
Schade, dass nur wenige Fahrzeuge die Zeit überstanden haben. Kurz nach der Wende habe ich immer mit einiger Trauer feststellen müssen, dass viele alte Wartburg ausgeschlachtet am Straßenrand standen. Aber inzwischen ist er ja in der Oldtimerszene akzeptiert.
Ihre Seite ist wirklich sehr schön aufbereitet, die Bilder sind von guter Qualität und sehr aussagekräftig. Ein Wunsch von mir wären nun noch einige Bilder, die das Gesamtergebnis noch einmal in seinem ganzen Glanz zeígen.
Ansonsten bleibt mir nur, ihnen allzeit gute Fahrt mit dem schönen Wagen zu wünschen!


Matthias hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Vielen Dank für die lobenden Worte, eine umfangreichere Darstellung des Camping im vollendeten Zustand ist noch in Arbeit. Ich werde Ihrem Wunsch gerne nachkommen.

Gruß Maddin

Klaus 14.12.2007 - 09:59Uhr
Tach Maddin,erst einmal meinen Glückwunsch zu Deinem super Warti sieht wirklich gut aus.Ich habe das jetzt noch alles vor mir,bin gerade beim auseinanderbauen.Vielleicht kannst Du mir ja ein Paar kleine Tips geben,z.B.wie bekomme ich die Zierleisten an den Seiten wieder ran wenn keine Löcher mehr für Halterungen vorhanden sind.Also bis dann der nächste Warti wartet bestimmt schon bei Dir zur Restauration.MfG. Klaus

Klaus hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Da werde ich mal einen Beitrag in meiner Homepage verfassen und die Zierleisten von meinem Camping vermasst aufschreiben.

Gruß Maddin

Freddy Homepage 24.11.2007 - 19:13Uhr
Hallo Maddin!
Es gibt zwei Dinge, die echt saumäßig sind. Also saumäßig gut mein' ich natürlich... Einmal dein Wartburg und zum anderen deine Homepage! Echt eine super Arbeit, in jeder Hinsicht. Sowas macht immer Mut, wenn man an die eigenen rostigen Projekte denkt!
Ich wünsche jedenfalls viele, viele zuverlässige und defektfreie Kilometer und viel Spaß!
Was kommt als nächstes? ;-)
Gruß aus der Pfalz,
Freddy


Freddy hat die Seite mit Sehr gut bewertet.

Kommentar:
Was als nächstes kommt???
Mensch immer mit der Ruhe, man kann so genau arbeiten wie man will, man kann tüfteln und machen, aber fertig wird man doch nie wirklich. Also sei Dir sicher, die Seite wird noch massig an Inhalt gewinnen. Fertig bin ich NIE

Gruß Maddin

Oliver R. 21.11.2007 - 18:44Uhr
Hab mir grad mal deine Restauration angeschaut. Super Sache. Und ist auch wirklich schön gelungen. Vielen Dank schonmal für den Tipp mit den Wäscheklammern beim Himmel einkleben, dass steht mir nämlich noch bevor. Gruß Oliver
Kommentar:
Funktioniert echt super, wenn die Klammern kräftig sind. Also viel Erfolg bei Deinem Himmel.

Gruß Maddin

Maddin Homepage 19.11.2007 - 22:50Uhr
Gästebuch-Umstieg

nachdem mir das alte, kostenlose Gästebuch einfach zu oft ausgefallen ist und somit teilweise gar nicht erreichbar war, habe ich jetzt umgestellt.
Das aktuelle Gästebuch läuft in einer eigenen Datenbank auf dem eigenen Webspace. Damit sollt die Erreichbarkeit sichergestellt sein.

Frohes Schreiben

Gruß Maddin

Martin Oettel 15.09.2007 - 19:56Uhr
Hi Maddin, ich bins malwieder, der Martin. GLÜCKWUNSCH...nun ist´s geschafft und dein Warti ist fertig (aber ich weis ein Bastler findet immer was) Wunderschön ist der Gute geworden wie gerade frisch bei AWE ausgeliefert (nein noch viel besser)...ein Traum. Nunja vieleicht wirds bei mir irgendwann ja auch mal... solange schau ich mir deinen an. Dann viele schöne unfallfreie, gute km mit dem Campi und vieleicht rappelts dich ja noch die Serie um Limo, Cabrio, Coupe und Sport zu erweitern...eins ist sicher...in guten Händen wären auch die bei dir. Viele liebe Grüße aus Gera und wer weis vieleicht seh ich den Warti ja durch Zufall mal vorbeifahren.

Rolf 24.08.2007 - 13:15Uhr
Da hänge ich mich doch gerne nochmal ran oder rein... Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen TüV und allzeit vorsichtige und gute Fahrt! Wir lesen uns, spätestens im Forum!

Haikugedicht 28.07.2007 - 15:57Uhr
Super Seite habe mir von 2 Wochen nen 311-0 Gekauft von 1957 und bin jetzt am zerlegen ! Aber vorher habe ich das Herz zum Laufen gebracht es schlägt und tuckert vor sich hin ! Alles gute und wenn ich irgendwann fertig bin melde ich mich hier wieder! Oder bei fragen ? Allzeit gute fahrt !

Andreas 18.06.2007 - 18:19Uhr
Ich kann nur sagen echt gute Arbeit die Sie da geleistet haben! Ich selbst habe auch seit kurzen einen Wartburg 311, Baujahr 1959. Aber als Limousine, nicht Camping. Und jetzt such ich überall Tips und Tricks in Sachen Restauration. Also, wenn Sie mir weiterhelfen können schicken Sie mir es einfach auf die oben genannte e-mail Adresse. Ich bedanke mich im Vorhinein schon mal ganz herzlich und würde mich sehr freuen wenn Sie sich bei mir melden. PS: falls Sie jemanden Kennen der einen Wartburg 311- Limousine verkauft hätte ich eventuell interesse. Danke mfg Andreas

Martin Oettel 04.06.2007 - 21:21Uhr
Hallo Maddin,Grüße! Ich besuche nun regelmäßig deine wunderbare homepage um zu sehen wie der Warti voranschreitet...einfach nur geil und wieder großes "Daumenhoch" zu deinem Können, Elan und natürlich dem bisherigen Ergebnis. Schöne Details wie z.B. die neugalvanisierten Kleinteile. Ich schätze mal du wirst das gute Stück noch diesen Sommer ausfahren können, weiter so ;o) Martin

Prawitz 23.05.2007 - 18:56Uhr
:-)

Dirk 17.05.2007 - 15:05Uhr
Na Maddin wollt mal eben Tach sagen sieht ja schon recht gut aus immerhin bis vor die Garage kommst du ich freue mich schon auf DB und hoffe sehr das wir uns doch sicher treffen also schöne Grüsse Dirk

Stephan 17.04.2007 - 20:04Uhr
Hallo, wir bauen auch gerade einen Camping auf, suchen noch günstig Blattfedern kann jemand helfen oder uns einen Tip geben?

Der Praktikant 05.04.2007 - 13:23Uhr
Tolle Seite Weiter so ist wede auch weiter ihre seite besuchen

Autohaus Frey 15.03.2007 - 22:10Uhr
sehr schöne Seite Wartburgfachbetrieb seit 1960

27.02.2007 - 20:02Uhr

Martin Lauckner 29.01.2007 - 23:58Uhr
...wow, das wird ein wunderschöner 311 Camping und ich bin schon riesig auf die neuen Bilder gespannt!!! Vielen Dank für die Informativ- und toll gestaltete Seite. Die Mühe und Perfektion die sie bei der Restauration in Ihren 311'er Wartburg stecken, haben Sie auch in diese Seite gesteckt. Ich finde die Bilder sehr beeindruckend, die anderen erfahrenen und unerfahrenen Wartburg-Schraubern sicherlich sehr hilfreich sein werden! Ich selbst (23 Jahre alt)stolzer Besitzer eines unverbastelten und im originalzustand belassenen Trabant 601S in einem super Zustand, bin selbst Schrauber und freue mich über so aufschlussreiche Foren, wie Ihres eines ist! Weiter so und viel Erfolg bei der Restaurierung!!!

Ingo Homepage 12.01.2007 - 14:05Uhr
Sehr schöne und informative Seite. Man sieht sich auf der OMMMA in Magdeburg. Grüsse aus dem Harz, Ingo (MZ RT 125/2 & AWO 425/T)

Rolf 30.11.2006 - 18:52Uhr
Interessant... Die Foto-Serie aus der Spritzkabine ist wirklich eine gelungene Ergänzung für Deine Seite! Ich habe ja den bisher betriebenen Aufwand aufmerksam verfolgt. Da wird schon einleuchtend verständlich, dass eine ordentliche Lackierung und deren Vorbereitung mehr bedeutet, als nur das auftragen einer neuen Schicht Lack... Insgesamt muß man wohl auch dem Betrieb ein Kompliment machen, bei dem diese Arbeiten durchgeführt wurden. Solche Sorgfalt, Detailgenauigkeit, das "Durchziehen" trotz aller Unwägbarkeiten und unvorhersehbarer Schwierigkeiten... Alle Achtung! – Das ist auch dann keineswegs selbstverständlich, wenn am Ende eine gewisse Summe den Besitzer wechselt...

Ansgar Homepage 20.11.2006 - 12:02Uhr
Eine schöne Seite, am liebsten würde ich meinen 311er Kombi dazustellen in der Hoffnung das er auch mit Restauriert wird :lol: Viel Erfolg mit der Lakierung ansgar

Uwe 03.11.2006 - 12:40Uhr
Hallo, es macht Freude zuzusehen mit wieviel Liebe fürs Detail Dein Auto restauriert wird. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Ausdauer bei Deiner Restauration. Der Einsatz lohnt sich aber, habe selbst einen 312 Camping und habe mir ähnlich viel Zeit genommen. Bereue den Aufwand nicht......Den Wert Deiner Arbeit siehst Du spätestens auf einem Wartburgtreffen, wenn Du siehst, dass andere Wartburgfreunde sich nicht soviel Zeit für ihr Auto genommen haben. Den Unterschied kann man dann für alle Zeit sehen. Uwe

Markus 01.11.2006 - 12:20Uhr
Sehr gut gemachte Homepage für ein schönes Auto! Viel Erfolg noch bei der Fertigstellung :D

Steffen Homepage 29.10.2006 - 14:20Uhr
Wir haben die Seite per Zufall gefunden. Schön hier, Lob an den Webmaster. Wir organisieren geführte Campingreisen. über einen Besuch auf unserer Page würden wir uns freuen: http://www.reisemobil-touristik.de Schöne Grüße

Silvio 13.10.2006 - 13:06Uhr
Hallo. Ihre Seite gefällt uns sehr Gut. Tolle Gestaltung und schöne Bilder. Findet man nicht so viele im Internet. Macht weiter so. Gruß Silvio www.wartburgcars.de

Lars Homepage 06.10.2006 - 23:45Uhr
Super Seite! Mal weiter so!

Daniel 01.09.2006 - 08:48Uhr
Hey gute Arbeit weiter so. Der 311er vom Coupé bis zur Camping- Ausführung ist eh mein Lieblingsauto. Wer diese schönen Autos heute noch als wertlose Stinker bezeichnet ist doch nicht ganz klar... Die waren zu ihrer Zeit echt konkurenzfähig. Schade, dass mir die Garage und das nötige Kleingeld bzw. Werkzeug fehlt, sonst hätte ich wohl auch schon lange einen. Viel Spaß und irgendwann ist er fertig:)

Steffen Puschmann 31.08.2006 - 21:31Uhr
Hallo Maddin ;-) Respekt vor Deiner Arbeit. Den Mut so etwas anzufangen, hatte ich bis jetzt noch nicht. Bei mir langt es maximal zur Restauration eines Motorrades(AWO ). Es ist wirklich sehr interessant Dich bei Deinen Restaurationsfortschritten zu beobachten. Wie gesagt: Respekt! Gruß Steffen

Oli 31.08.2006 - 12:01Uhr
hallo martin, ich guck regelmäßig auf deine seite und bin jedes mal begeistert. bei mir in der garage wächst auch bald wieder ein camping zusammen. hast du mal nen tip fürs sandstrahlen der karosse? die großen oldtimer-restaurations-werkstätten strahlen ihre karossen ja nicht, da angeblich üble dellen im blech entstehen. die entlacken die kartosse immer chemisch und was böse rostig ist, wird rausgeflext. was hast du für erfahrungen gemacht? würd mich freuen, von dir zu hören. und noch was: ich suche dringend eine hintere sitzbank der alten ausführung für einen 311er camping. vielleicht hat ja jemand nen tip. viele grüße oli

TOXXY Homepage 21.07.2006 - 21:48Uhr
Hallo Martin, super Webseite, sehr schön dokumentiert, genial der Lebenslauf!!! Auch wenn ich nun Trabant fahre, hoffe ich doch mal auf ein Treffen. Bis Cottbus ist es ja auch nicht weit. Bleibt nur zu sagen: Wartburg, Wagen formschön und zuverlässig! (Dieser spruch stand mal über dem Adlergestell in Berlin, an der Eisenbahnbrücke nach Spindlersfeld.)Hat jenamd ein Foto davon??? Gruss TOXXY

Rainer Gaensewich 21.07.2006 - 13:14Uhr
geil

    Admin    Nächste Seite

Gästebuch v1.5 ©Pawlita.de